Das Trinkwasser in Lorgues

1. März 2015

Wir wurden gefragt, ob man das Wasser im Haus trinken kann.

Die Antwort ist ein klares Ja.

Das Wasser ist weder von schlechter Qualität noch schmeckt es irgendwie schlecht. Es ist allerdings sehr hart. Dies bedeutet für uns, dass wir für unseren Tee und Kaffee lieber Mineralwasser im Supermarkt kaufen. Hierfür kaufen wir zum Beispiel im Carrefour die Eigenmarke „Cristaline“, das ist das günstigste dort, und kostet, wenn ich mich richtig erinnere, nur ca. 0,15€ pro Liter. Dies hat den Vorteil, dass Tee und Kaffee damit schlicht und einfach wesentlich besser schmecken und die Kaffeemaschine bzw. der Wasserkocher nicht so schnell verkalken. Für alles andere nehmen wir das normale Leitungswasser.

« »

2 Comments

Trinkwasser in Lorgues - L'Olivette 4. März 2015 at 18:04

[…] da wir immer mal wieder gefragt werden, wie das denn mit dem Wasser in Lorgues sei, haben wir vor ein paar Tagen einen Beitrag dazu im Blog der Bergerie geschrieben. Da dies aber natürlich genau so für die Olivette zutrifft, hier der Link zu dem beitrag: http://www.bergerie.de/das-trinkwasser-in-lorgues/ […]

Kochen in der Bergerie - La Bergerie 1. Januar 2016 at 20:03

[…] Trinkwasser in Lorgues – L'Olivette bei Das Trinkwasser in Lorgues […]

Schreibe einen Kommentar zu Trinkwasser in Lorgues - L'Olivette Antwort stornieren

Gerne hören wir von Ihnen. Einfach in das Formular unten eingeben und auf Absenden klicken!